Noch einige Tage bis zum Startschuss des Jubiläums-RMPs. Die Organisation ist soweit abgeschlossen, wir haben unser Bestes für euch gegeben und mussten dabei ganz schön zittern. Bis vor ein paar Tagen haben wir um die Etappe in Backnang gebangt, denn auf einem Teilabschnitt der Strecke war noch eine ordentliche Baustelle ohne Fahrbahnbelag. Wir können jetzt wieder ruhig schlafen! 

Es sind noch ein paar Startplätze frei, Nachmeldungen vor Ort sind noch möglich.

Dieses Jahr werdet ihr von zwei Filmteams begleitet, wir sind auf die bewegten Bilder gespannt. Um euch das warten auf Freitag zu verkürzen, hier könnt ihr euch auf den RMP einstimmen:

Share This