Man kann Radsportler im Großen und Ganzen in zwei Gruppen einteilen:

In die, die den Sonntagabend mit Kompressionssocken vor dem Rechner sitzen und ihre Trainingswerte auslesen. Und jene, die einer schönen Bratwurst mit Senf nie abgeneigt sind und denen Hopfenloading eher etwas sagt als Carboloading. Wenn du dich im zweiten Menschenschlag wiedererkennst, dann melde dich beim 2. Klappradcup an!!! Dass die Veranstaltung von „normalen“ Radsportveranstaltungen heraussticht, ist vorrangig damit begründbar, dass sie eine absolut runde Sache ist, geradezu mit dem Zirkel gezogen. Start ist am Sonntag, den 04.08.19 am Kappelberg (Neuen Kelter). Wir haben die Startzeit zwischen die „Rote Wurscht“ und das „Kaffeetrinken“ auf 13:50 Uhr gelegt.

Mitmachen kann Jedermann/-frau der ein Klapprad besitzt und einen Nachmittag mit Radsportfreunden verbringen möchte. Es besteht Helmpflicht ansonsten freie Kleidungswahl (absolut erwünscht)!

Anmeldungen sind auf der Seite „Klappradcup“ möglich. Es werden 4 Runden gefahren. Kinder unter 16 Jahren fahren 2 Runden.

Share This